Wie installiere ich einen Zentralstaubsauger und ist er gut für Tierhaare?

Zentrale Staubsaugersysteme werden immer häufiger in alltäglichen Haushalten eingesetzt. Sie sind dafür bekannt, dass sie völlig staubfrei reinigen und sind leistungsstärker als jeder herkömmliche Haushalts- oder gewerbliche Staubsauger auf dem Markt.

Eine zentrale Staubsaugereinheit wird in einem Bereich außerhalb des zentralen Wohnbereichs des Hauses installiert, wobei die Rohre und Schläuche, die zu und von der zentralen Einheit führen, durch die Wände, den Dachboden, Keller oder Kriechkeller geführt werden.

So installieren Sie Zentralstaubsauger

Die Installation einer zentralen Staubsaugereinheit in einem bestehenden Haus kann ohne die Hilfe eines Fachmanns erfolgen. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Anordnung der Rohre und die Platzierung der Einheiten sorgfältig zu planen, bevor Sie Schnitte vornehmen.

Installation des Netzteils

Als erstes sollten Sie einen Standort für das Netzteil auswählen, das den zentralen Teil der Vakuumeinheit darstellt. Es muss irgendwo abseits des zentralen Wohnraums installiert werden, damit sein Lärm niemanden stört und das Gerät zur Reinigung leicht zugänglich ist.

Die Wahl eines gut belüfteten Bereichs stellt sicher, dass Staub, der beim Filterwechsel aufgewirbelt wird, niemanden stört. Gute Standortoptionen umfassen die Garage, den Keller, den Hauswirtschaftsraum, die überdachte Terrasse, den Carport oder eine andere Art von überdachtem, belüftetem Bereich.

So installieren Sie einen Zentralstaubsauger

Das Netzteil ist für die Wandmontage vorgesehen. Von seiner permanenten Halterung aus ist es über Rohre, die innerhalb der Wände im ganzen Haus installiert sind, mit den Räumen im Haus verbunden. Da das Netzteil angeschlossen sein muss, müssen Sie es in der Nähe einer Steckdose installieren.

Sie sollten aber auch den Leistungsschalter und die anderen an jeden Stromkreis angeschlossenen Geräte überprüfen, damit die Installation Ihres Netzteils die Stromkreise Ihres Hauses nicht überlastet.

Damit Ihr Netzteil über ausreichende Belüftung und Platz für eine ordnungsgemäße und bequeme Funktionalität verfügt, müssen Sie sicherstellen, dass es sich etwa anderthalb Fuß über dem Boden befindet und mindestens einen Fuß Platz zwischen der Oberseite des Netzteils und lassen die Decke.

Planung und Layout

Bevor Sie dauerhafte Schritte nach vorne machen, wie z. B. das Schneiden von Rohren, Rohren oder Wänden, stellen Sie sicher, dass Sie sorgfältig für die Art Ihres Hauses planen. Verschiedene Arten von Häusern erfordern unterschiedliche Grundrisse.

Split-Level-Layout

Ein Split-Level-Haus wird höchstwahrscheinlich ein Doppelleitungssystem verwenden, was bedeutet, dass es zwei Hauptleitungen oder Trunks gibt, von denen andere Rohre abzweigen, die in die verschiedenen anderen Teile des Hauses führen. Mit einem in der Garage installierten Aggregat würde bei diesem Layout der Ansaugschlauch wahrscheinlich entlang der Garagenwand und in den Dachboden des Erdgeschosses des Hauses verlaufen. Von dort aus können Leitungen innerhalb der Innenwände verlegt werden, wobei sich die Leitungen bis zur unteren Ebene des Hauses erstrecken, sodass auch dieser Bereich angeschlossen werden kann.

Zweistöckiges Layout

Ein zweistöckiges Haus wird auch ein Doppelleitungssystem verwenden, aber dieses wird eine untere Leitung haben, die durch den Keller und eine obere Leitung durch den Dachboden verläuft. Die Kellerlinie wird normalerweise entlang der Kellerwände und -decke freigelegt. Die Zuleitungen für das Erdgeschoss werden durch Innenwände geführt und an die Kellerleitung angeschlossen.

Die Dachgeschossleitung wird entlang des Dachgeschosses geführt und schließt an Zuleitungen für das zweite Stockwerk des Hauses an. Bei einem zweistöckigen Haus ohne Keller könnten möglicherweise Leitungen durch den Kriechkeller unter dem Haus verlaufen, wenn Platz vorhanden ist.

Bei einem zweistöckigen Haus ohne Keller oder Kriechkeller würden die Rohre durch den Dachboden verlaufen und innerhalb der Innenwände durch beide Ebenen statt nur durch eine Ebene fallen. Das Netzteil für ein zweistöckiges Haus befindet sich höchstwahrscheinlich in der Garage oder im Keller, je nachdem, was zutrifft.

Layout im Ranch-Stil

Bei einem Haus im Ranch-Stil ist das Netzteil normalerweise in der Garage installiert, wobei die Rohre durch den Dachboden verlaufen und in die Innenwände fallen. Dies ist ein sehr einfaches Layout eines Zentralstaubsaugers und sollte ziemlich einfach zu kartieren und zu messen sein.

Planung der Rohrinstallation

Bevor Sie dauerhafte Schnitte vornehmen, müssen Sie die Anordnung der Rohre für das zentrale Vakuumsystem planen. Sie können dies bequem mit einem Kabel tun, das Sie entlang des Kellers oder Dachbodens und der Wände führen, damit Sie ein Gefühl für die Anordnung bekommen und genaue Maße für die Schläuche nehmen können.

Sie müssen auch die Einlasspositionen planen, wobei Sie bedenken sollten, dass je mehr Positionen Sie haben, desto höher die Wahrscheinlichkeit von Undichtigkeiten im System ist. Wenn Sie Ihre geschätzten Maße haben, können Sie die erforderlichen Rohre und Formstücke kaufen. Achten Sie darauf, das geeignete PVC zu kaufen, das zertifiziertes 2-Zoll-Zentralvakuum-PVC ist. Sanitär-PVC wird nicht funktionieren.

Ist ein Zentralstaubsauger gut für Tierhaare?

Zentralstaubsauger sind eine ausgezeichnete Option für Haustierbesitzer, da sie Ihnen helfen, die Menge an Tierhaaren und Hautschuppen, die mit dem Besitz von Haustieren einhergeht, einfach und bequem zu minimieren. Da bei einer zentralen Staubsaugereinheit das Netzteil von den Hauptwohnbereichen entfernt angeordnet ist, wird das Geräusch eines laufenden Staubsaugers gedämpft.

Es wird Ihre Haustiere nicht erschrecken oder Ihre Familienaktivitäten unterbrechen. Darüber hinaus werden beim Staubsaugen kein Staub, Hautschuppen oder Fell in die Luft geblasen wie bei einem herkömmlichen Staubsauger. Herkömmliche Staubsauger erschöpfen sich ständig, wenn Sie saugen, sodass sie, obwohl sie Tierhaare und andere Dinge aufsaugen, immer noch Staubpartikel in die Luft ausstoßen. Zentrale Staubsauger enthalten den Staub und die Partikel an einem Ort, fernab von gewöhnlichen Wohnbereichen.

Fazit

Es gibt viele Arten von Staubsaugeroptionen, aber wenn es darum geht, Tierhaare und gewöhnlichen Haushaltsstaub und Allergene zu minimieren, ist ein Zentralstaubsauger die beste Wahl. Mit der richtigen Planung und den richtigen Werkzeugen können Sie auch in einem bestehenden Haus ohne professionelle Hilfe eine Zentralstaubsauganlage installieren.
Wenn Sie nicht bereit sind oder Ihr Haus nicht für einen Zentralstaubsauger geeignet ist, brauchen Sie vielleicht nur einen Hundehaarstaubsauger, der für diese Aufgabe geeignet ist.

Leave a Comment